Publications and Press

Publications and Press

Publications

icon_PublicationIntelligente Helfer aus der virtuellen Welt (german), MBI-Energy 4.0 Nr. 11, 2. Juni 2020

icon_PublicationMit einem Zwilling in die Energiewende (german), Huawei Einblick Ausgabe 3 | 2020, 2. Juni 2020

icon_PublicationPlattformlösung: Digitaler Zwilling für Schwäbisch Haller Verteilnetz (german), energate messenger+, February, 12 2020

icon_Publication“Venios GmbH and Smart Grid Solutions AG partner with Panitek Power AG to rollout the innovative Venios Energy Platform (VEP) and the smartbox hardware in India”, Press Release, January, 13 2020

icon_Publication“Transparenz wird zum Erfolgsfaktor”, Interview with Dr. Danzeisen in ew-Magazin 7-8|2019

icon_Publication“Start-ups als Vorbilder für Traditionsunternehmen”, 3. Mittelstandsforum Nordrhein-Westfalen, June 22, 2018

icon_Publication“Hungry for change: Investing in a smarter energy future”, Autor: Pinsent Masons

icon_Publication“Germany focuses on larger consumers, renewable generation to make grid smarter”, Autor: Martin Degen, Verlag: ICIS, Auflage: EDEM 17.185, Seite: 15, Datum: 25.09.2013

icon_Publication“Gegen den Strom”, Autor: Christian Köhler, Verlag: ,Zeitschrift: Geomarketing Journal, Ausgabe: 14. Jahrgang Ausgabe 2/13, page:16-17 , Datum:

icon_Publication“Verteilnetz – Hybride Datenquellen nutzen”, Autor: Christoph Grossbaier und Steffen Funck, , Verlag: PublishIndustry, Zeitschrift: Energy2.0, Datum:

icon_Publication“SmartGridsBW will Süddeutschland zum Schaufenster für die intelligente Energieversorgung der Zukunft machen”, Autor: Arno Ritzenthaler, Verlag: Smart Grids-Plattform Baden-Württemberg e.V, Pressemitteilung, Datum: 15.06.2015

icon_Publication“Wachstumsmotor Big Data – Chancen für Bürger und Unternehmen in Deutschland”, Verlag: Wirtschaftsrat der CDU e.V., Ausgabe: 03/2014, Seite: 10

icon_Publication“Eine Cloud für die Stromnetze”, Autor: Jonas Danzeisen, Verlag: , Zeitschrift: DowJones E-Mobility, Ausgabe: 03/2012, Seite: 7-8

icon_Publication“IKT im Verteilnetz der Zukunft – Eine Alternative zum Netzausbau”, Autor: Steffen Funck, Verlag: , Zeitschrift: BWGZ – Die Gemeinde, Ausgabe: BWGZ 12/2013, Seite: 510-511

icon_Publication“Verteilnetze zukünftig machen” (in German language only), Autor: Dr.-Ing. Jonas Danzeisen, Herausgeber: SIV.AG, Zeitschrift: SIV.NEWS – Magazin für die Energie- und Wasserwirtschaft, Ausgabe: 2/2015, Seite: 35

icon_Publication“Venios: Datendrehscheibe für dei Netzplanung” (in German language only), Autor: Rouben Bathke, Herausgeber: energate, Onlineresource: energate messenger, Veröffentlichungsdatum: 22.07.2016

icon_Publication“Energie 4.0” (in German language only), Autor: Dr.-Ing. Jonas Danzeisen, Herausgeber: VDE, Zeitschrift: VDE Dialog 4/2016, Veröffentlichungsdatum: September 2016, Seite: 50

Energie 4.0
icon_Publication“Flexibilität: Eine wichtige Säule der Energiewende” (in German language only), Autor: Dr.-Ing. Robert Lorenz, Herausgeber: EnergieAgentur.NRW, Zeitschrift: Broschüre EA459, Veröffentlichungsdatum: 08.11.2016, Seite: 32

Audio streams

    • Report on the radio station hr2 “Wissenswert” in the year 2015 (in German):

Videos

Energy-News.tv: Interview with Dr. Danzeisen at the VDE ETG Congress (in German):

Dr. Jonas Danzeisen outlines the coming challenges regarding the digitilization of the energy sector (in German).

On 25th of november 2015 Dr. Danzeisen was a panelist at the 9th Munich Cleantech Conference about „DIGITAL ENERGY – Changing the Way Producing, Transferring, Storing and Consuming Energy“ (in German). (see video starting from 12min:40sec)


Interview of Mr. Michael Huppertz (energyNews.tv) with Dr.-Ing. Jonas Danzeisen (CEO of Venios GmbH) on 17th of February 2016 at the E-World fair in Essen, Germany.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen