Zugriffsschutz und Rechtemanagement

Zugriffsschutz und Rechtemanagement

Zugriffsrechte können in der Plattform individuell nach den Kundenwünschen gestaltet werden. Hierbei wird mit Access Control Lists (ACL) gearbeitet, welche auf Nutzer- und Nutzerrollenebene, auf Ebene der Daten und auf Ebene von Funktionen als Blacklist und Whitelist vergeben werden können.

Die Rechteprüfung arbeitet direkt auf der Ebene der Datenbankzugriffe, so dass sowohl die API-Zugriffe eigener und fremder Module, sowie die grafische Benutzeroberfläche abgedeckt sind.

Die Nutzer-Authentifizierung erfolgt auf Basis des ASP.NET Identity Frameworks, so dass flexible Möglichkeiten der Account-Verwaltung und Fremd-Authentifikation bestehen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen